IKP
12.09.2017

„Digital Expert“ geht in die zweite Runde

Bild 1

„Digital Expert“ - Lernen von den Besten: (v. l.) Markus Kienberger, Country Manager Google Austria, Evelyn Leu, Training Specialist Google Austria, Michael Mrazek, Obmann der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der WKS, Mario Jooss, Forschungsleiter Fachhochschule Salzburg und Günter Gutfertinger, Ausbildungsleiter WIFI Salzburg

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder

Pressetext (4754 Zeichen)Plaintext

Das überaus positive Feedback der Teilnehmer bestärkte die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Salzburg darin, die „Digital Expert“-Lehrgänge ab Jänner 2018 wieder anzubieten. Auch diesmal werden die Besten ihrer Zunft lehren und wertvolle Erfahrungen aus der Praxis weitergeben. Neben den Lehrgängen verhelfen Impulsvorträge, Kompaktseminare und Bootcamps dazu, digitaler Experte zu werden. Zum wiederholten Mal konnten zusätzlich Experten von Google als Lehrende an Bord geholt werden. Die Lehrgänge werden an der Fachhochschule Salzburg und am WIFI Salzburg angeboten.

Salzburg bietet jetzt eine im deutschsprachigen Raum einzigartige, berufsbegleitende Ausbildung auf Fachhochschul-Niveau, die den steigenden Anforderungen des digitalen Arbeitsalltags entspricht. „Digital Expert“ ist für alle, die in der Werbe- und Marketingbranche, gleich ob in einer Agentur oder in einem Unternehmen, erfolgreich sein und bleiben möchten. Hier lehren erfahrene und erfolgreiche Praktiker ganz nach dem Motto „Lernen von den Besten.“ Die Teilnehmer des ersten Jahrgangs zeigten sich von der effizienten Umsetzbarkeit der Lehrinhalte in den Berufsalltag überzeugt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Sensationelles Evaluationsergebnis
„Die standardmäßige Evaluation des Lehrangebots an der FH Salzburg brachte uns im ersten Semester überaus erfreuliche Rückmeldungen über den Praxisbezug, die Lehrinhalte und die Lehrenden ein“, freut sich Dr. Mario Jooss, wissenschaftlicher Leiter an der FH Salzburg und Vortragender im Rahmen des „Digital Expert“-Zertifikatslehrgangs. Die durchaus positive Resonanz ist nicht zuletzt auf die Betonung des berufsbegleitenden Aspekts zurückzuführen: Die Lehrgangsteilnehmer nehmen das Wissen aus den Wochenend-Kursen mit und wenden es während der Woche an ihrem Arbeitsplatz an. Dank des Fachhochschul-Niveaus wird der „Digital Expert“-Lehrgang von Arbeitgebern im deutschsprachigen Raum hoch angesehen.

Eine einzigartige Ausbildung für die digitale Kommunikationsbranche
Alle Lehrgänge werden berufsbegleitend in zwei Semestern abgehalten. Das Lehrangebot ist vielseitig und konzentriert sich auf jene Bedarfslücken, die im Zuge der Digitalen Revolution in der Arbeitswelt entstanden sind. Der Zertifikatslehrgang Suchmaschinenmarketing startet am 12. Jänner 2018 an der FH Salzburg zum Thema Webpräsenz und zeigt u. a. wie selbst unbezahlte Suchmaschinenergebnisse hohe Rankingwerte erzielen können. Ab September 2017 können bereits einzelne Impulsvorträge und Kompaktseminare zu spannenden Online-Themen wie z.B. Performance Marketing am WIFI Salzburg besucht werden. Zweitägige Google AdWords Bootcamps finden ab 20. September 2017 an der Fachhochschule Salzburg in Urstein statt.

Google bleibt starker Partner
Die Partnerschaft mit Google wird weitergeführt. Das US-amerikanische Unternehmen Google Inc. setzt die Benchmark im Bereich Suchmaschinen und ist in Österreich mit einem Marktanteil von rund 94 Prozent vertreten und auch weltweit die populärste Suchmaschine. Umso erfreulicher ist es, dass Google offizieller Partner von „Digital Expert“ bleibt und in Bootcamps, Vorträgen und Workshops Google-Zertifikate erworben werden können.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.digitalexpert.at

Idee und Initiative:
Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Wirtschaftskammer Salzburg

Bildtexte (Abdruck für Pressezwecke honorarfrei, Fotonachweis: WKS/wildbild)
Bild 1: „Digital Expert“ - Lernen von den Besten: (v. l.) Markus Kienberger, Country Manager Google Austria, Evelyn Leu, Training Specialist Google Austria, Michael Mrazek, Obmann der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der WKS, Mario Jooss, Forschungsleiter Fachhochschule Salzburg und Günter Gutfertinger, Ausbildungsleiter WIFI Salzburg
Bild 2: Im Bild die Initiatoren von Digital Expert gemeinsam mit den Teilnehmern des FH-Lehrgangs Suchmaschinenmarketing.

Kontakt

Mag. Eva Reitsperger
Geschäftsführerin der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Wirtschaftskammer Salzburg
Tel.: +43 662 8888 - 639 
Email: ereitsperger@wks.at 
 

Dr. Andreas Windischbauer
Managing Partner
ikp Salzburg GmbH
Tel.: +43 662 633 255 0
Email: andreas.windischbauer@ikp.at

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

4 134 x 2 756
Bild 2
4 134 x 1 900

Bild 1 (. jpg )

„Digital Expert“ - Lernen von den Besten: (v. l.) Markus Kienberger, Country Manager Google Austria, Evelyn Leu, Training Specialist Google Austria, Michael Mrazek, Obmann der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der WKS, Mario Jooss, Forschungsleiter Fachhochschule Salzburg und Günter Gutfertinger, Ausbildungsleiter WIFI Salzburg

Maße Größe
Original 4134 x 2756 1 MB
Medium 1200 x 800 130,9 KB
Small 600 x 400 36 KB
Custom x
nach oben