IKP
27.09.2018

REMINDER: Einladung zum Pressegespräch: Mentale Fitness in Österreich - Tabuthema und Versorgungslücke

Laut Marktforschung zu wenig Angebot zur Förderung der mentalen Kraft

Pressetext (3906 Zeichen)Plaintext

Psychische Erkrankungen wie Burn-out und Depression sind eine fortschreitende gesellschaftliche Herausforderung: Rund 8 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher leiden unter Depression, mehr als 50 Prozent bezeichnen sich als psychisch belastet. 9 von 10 Personen sind hierzulande aktuell der Meinung, dass mentaler Fitness zu wenig Bedeutung beigemessen wird. Dennoch sind primärpräventive Angebote, die die mentale Gesundheit fördern anstatt Krankheiten zu behandeln, zu wenig vorhanden bzw. bekannt. Zudem werden nach Meinung von 78 Prozent der Bevölkerung im erwerbsfähigen Alter seelische Probleme in der Öffentlichkeit tabuisiert – das zeigt eine Markterhebung von Anima Mentis in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Triple M.

Jede/r Zweite in Österreich hält laut der aktuellen Umfrage das Angebot der professionellen Unterstützung für mentale Stärke für nicht ausreichend – das muss sich ändern. Die Weltgesundheitsorganisation rechnet damit, dass 2030 Depressionen und psychische Belastungen verantwortlich sein werden für die größte Krankheitslast weltweit. Daher eröffnet Anima Mentis am 10. Oktober 2018 das weltweit erste Fitnesscenter für die Seele in Wien. Hier können gesunde Menschen ihre mentale Fitness steigern und somit handeln, bevor es zu spät ist und sie mental krank werden. Die evidenzbasierten Anwendungen zur Entspannung und/oder Aktivierung von im Berufs- und Privatleben belasteten Menschen wurden in Kooperation mit der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg entwickelt. Im Anima Mentis-Center treffen hochmoderne, technologische Möglichkeiten aus dem Bereich der virtuellen Realität auf bewährte Methoden wie Bewegungs- und Lichtanwendungen oder vertiefende Gespräche – persönlich betreut durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Ausbildung zu Psychologen, Therapeuten oder Trainern.

Die Kernergebnisse der aktuellen, repräsentativen Markterhebung und das neue Angebot von Anima Mentis stellen wir Ihnen im Rahmen eines Pressegespräches vor. Wir laden Sie herzlich ein:

Wann:   Dienstag, 9. Oktober 2018, 10.00 Uhr
Ort:        Park Hyatt Vienna
              Board Room III
              Am Hof 2, 1010 Wien

Ihre Gesprächspartner:
•    Prof. Rudolf Öhlinger, Gründer und Alleineigentümer Anima Mentis-Gruppe
•    Prof. Jürgen Osterbrink, Chief Scientific Advisor Anima Mentis Fitness GmbH sowie Vorstand des Zentrums für Public Health & Versorgungsforschung der Paracelsus
     Medizinischen Privatuniversität Salzburg und Director des WHO Collaborating Centre for Nursing Research and Education
•    Christina Matzka, Geschäftsführerin Triple M Marktforschung und Studienleiterin
•    Hubert Neuper, Sportmanager und ehem. Spitzensportler

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Für Fragen und Anmeldung wenden Sie sich bitte an:
Anima Mentis Pressestelle @ ikp
Sabine Moll
E animamentis@ikp.at
T +43 1 524 77 90 17

Die Anima Mentis Fitness GmbH ist ein österreichisches Healthcare-Unternehmen mit dem Ziel, auf primärpräventiver Basis die mentale Fitness der Menschen zu stärken. Am 10. Oktober 2018 eröffnet Anima Mentis in der Wiener Innenstadt das weltweit erste Fitnesscenter für die Seele – für Jede/n, die/der sich im Beruf oder Alltagsleben belastet fühlt oder einfach seine mentale Stärke weiter ausbauen will. Das Angebotsspektrum ist eine individualisierte Kombination aus bewährten, evidenzbasierten Anwendungen wie Edukation, Entspannungsmethoden und Bewegungstechniken mit modernster 360-Grad-Virtual-Reality-Umgebung. Entwickelt wurden sämtliche Anwendungen von der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg basierend auf wissenschaftlichen Studien auf dem Gebiet zur Förderung der mentalen Gesundheit. In der Forschung unterstützt außerdem ein hochkarätiger, nationaler und internationaler Ärzte- und Psychologenbeirat.
www.animamentis.com



Kontakt

Anima Mentis Pressestelle @ ikp
Sabine Moll
E animamentis@ikp.at 
T +43 1 524 77 90 17

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x
nach oben