IKP
11.04.2019

PARTNERSCHAFT ZWISCHEN LG UND SWISSCOM BRINGT 5G NACH EUROPA

Schweizer Kunden sind die ersten in der Region, die die Leistungsfähigkeit der Konnektivität der nächsten Generation mit dem LG V50ThinQ 5G erleben

LGE_PA_LG&Swisscom bringen 5G nach Europa_final

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Dokument

Pressetext (4991 Zeichen)Plaintext

Wien, 11. April 2019 – LG Electronics (LG) und Swisscom gaben den unmittelbar bevorstehenden Start kommerzieller 5G-Dienste in Europa bekannt. In diesem Zuge wird auch das Smartphone LG V50ThinQ 5G mit seinem aufklappbaren zweiten Bildschirm in den kommenden Wochen im Swisscom Fachhandel erhältlich sein. Die Partnerschaft mit Swisscom ist erst der Start für LG – weitere europäische Mobilfunkanbieter sollen noch in diesem Jahr mit der Einführung des 5G-Services folgen.

Das LG V50ThinQ 5G ist mit der neuesten Qualcomm Snapdragon 855 Mobile Platform und dem Snapdragon X50 Modem ausgestattet. Da 5G eine höhere Akkuleistung als LTE voraussetzt, ist das erste 5G-Smartphone von LG mit einem 4.000mAh großem Akku ausgestattet. Das bedeutet ein Plus von 20 Prozent im Vergleich zum LG V40ThinQ. Die Kombination aus den hohen Übertragungsraten mittels 5G und dem integrierbaren zweiten Bildschirm des V50 sorgt bei Swisscom-Kunden für ein gesteigertes Erlebnis – beispielsweise beim Spielen. Nach dem Anbringen dient der zweite Bildschirm als ein weiteres 6,2-Zoll-OLED-Display – die Möglichkeiten der 5G-Technologie können so beim Live-Streaming von Musikkonzerten oder Sportveranstaltungen voll ausgeschöpft werden. Horizontal gehalten verwandelt sich das LG V50ThinQ 5G dank des zweiten Displays in eine vollwertige Spiele-Konsole, bei der der zweite Bildschirm als Steuerpad genutzt werden kann. Die beiden Displays eröffnen auch ein bislang unerreichtes Maß an Multifunktionalität: So kann auf einem Bildschirm ein Film abgespielt werden, während der andere zeitgleich zum Surfen genutzt wird. Für eine perfekte Handhabung unterwegs lässt sich der zweite Bildschirm mit einem Handgriff wieder abnehmen und spart somit Gewicht und Akku.

„LG legt besonderen Wert darauf, seine Vorreiterrolle im Zusammenhang mit der 5G-Technologie auszubauen, indem wir fortschrittliche Geräte auf den Markt bringen und kundenorientierte Kooperationen mit Mobilfunkanbietern wie Swisscom aufbauen“, sagt Morris Lee, Senior Vice President und Leiter der Business Unit bei der LG Electronics Mobile Communications Company. „Um die Kommerzialisierung von 5G in Europa zu beschleunigen, sind starke Kooperationen erforderlich. LG ist ambitioniert, eine wichtige Rolle einzunehmen, sobald die 5G-Technologie in der Region flächendeckend verfügbar ist.“

„Als führender Schweizer Anbieter in der Informations- und Kommunikationstechnik ist Swisscom bestrebt, seinen Kunden den besten Service zu bieten und die Zukunft mitzugestalten“, erläutert Dirk Wierzbitzki, Leiter Products und Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung von Swisscom. „LG spielt eine Schlüsselrolle, um 5G Realität werden zu lassen und damit die Schweizer Konsumenten mit der Konnektivität der nächsten Generation in einer vernetzten Welt zu begeistern.“

Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit über 100 Niederlassungen auf der ganzen Welt und über 70.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2018 einen Konzernumsatz von 54,4 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus fünf Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances & Air Solution, Vehicle Components sowie B2B– und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG Electronics ist ein 2015 ENERGY STAR® Partner des Jahres. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com.

Über LG Electronics Deutschland GmbH – Zweigniederlassung Österreich
Die Zweigniederlassung Österreich ist mit Produkten aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation, Haushaltsgeräten und Klimageräten vertreten. Die Zweigniederlassung mit Sitz im Wiener Gasometer wurde 2006 gegründet und beschäftigt heute mehr als 50 Mitarbeiter. Weitere Informationen zu LG Electronics in Österreich finden Sie unter www.lg.com/at.

Über LG Electronics Mobile Communications Company
Die LG Electronics Mobile Communications Company ist ein international führender Anbieter im Bereich der Mobil- und Wearable-Industrie und mit bahnbrechenden Technologien sowie innovativen Designs ein wichtiger Impulsgeber. Mit der stetigen Entwicklung von in hohem Maße wettbewerbsfähigen Technologien in den Bereichen Display, Akku, Kamera und LTE produziert LG Smartphones und Wearables, die zum Lebensstil von Usern auf der ganzen Welt passen. LG treibt eine spielerische User Experience voran, die weit über die traditionelle Smartphone Nutzung hinausgeht. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.lg.com.

Facebook Fanpage LG Electronics in Österreich
https://www.facebook.com/LGOesterreich

Twitter LG Electronics in Österreich
https://twitter.com/LGOesterreich

Instagram LG Electronics in Österreich
https://www.instagram.com/lg_at_ch/

Kontakt

Christina Prechelmacher
ikp Wien
lg@ikp.at
01 524 77 90-30


Markus Werner
LG Electronics Deutschland GmbH
Zweigniederlassung Österreich
markus.werner@lge.com
+43 1 74 015 – 5000
+43 664 841 9350
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x

LGE_PA_LG&Swisscom bringen 5G nach Europa_final

.pdf 63,1 KB
nach oben