IKP
27.11.2020

LG kündigt organisatorische Änderungen an, um schneller auf ein neuartiges Unternehmensumfeld reagieren zu können

Neue Führungsrolle bei Home Appliances und stärkerer Fokus auf Qualität und Innovation soll 2021 zu größeren Erfolgen führen

LGE_Lyu Jae-cheol

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild | 1 Dokument

Pressetext (4566 Zeichen)Plaintext

Wien, 27. November 2020 – LG Electronics (LG) kündigte eine Reihe von organisatorischen Maßnahmen für 2021 an. Die globale Marke für Consumer Electronics und Home Appliances soll künftig verstärkt Herausforderungen in Chancen verwandeln, damit das Unternehmen das kommende Jahr besser gestalten kann. Initiativen wie die Förderung von Innovationen zur Steigerung des Kundennutzens durch die digitale Transformationsstrategie von LG sowie die Einführung eines funktionsübergreifenden Qualitätsmanagementzentrums, eines Innovationszentrums in Nordamerika und die Einbettung der neuen Robot Business Division in die Business Solution Company sind nur einige der Veränderungen, die für das neue Jahr und darüber hinaus anstehen.

Eine bedeutende Neuerung ist der Rücktritt von Dan Song, President und CEO der Home Appliance & Air Solutions Company, der diese Funktion Ende 2016 übernahm. Unter der Führung des 37-jährigen verzeichnete die H&A Company von LG die höchsten Verkaufszahlen in der Geschichte des Unternehmens, die ein Hauptgrund für die starke Leistung von LG in diesem Pandemie-Jahr sind. Die Leitung des größten Bereichs von LG wird Lyu Jae-cheol übernehmen, ein 32-jähriger LG-Veteran, der seit 2016 das Living Appliance Business von LG leitet.

Neben der Konzentration auf Kundennutzen, Qualitätskontrolle, Innovation, F&E und Roboter wird LG mehr Möglichkeiten schaffen, seine Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, disruptives Denken zu fördern und sich besser auf zukünftige Unsicherheiten vorzubereiten. Um dem Management und den Mitarbeitern die direkte Verantwortung für wachsende Kategorien zu übertragen, werden separate Abteilungen für Kühlschränke und Trockner unter dem H&A Living Appliance Business eingerichtet, während das Air Solutions Business eine separate Abteilung für Systemklimaanlagen erhält. Weitere neue Initiativen sind das Disruptive Technology Innovation Lab und das Disruptive Product Innovation Lab, die Elemente der Forschung und Entwicklung mit der zukünftigen Produktplanung verbinden.

Unter dem Materials & Devices Advanced Research Center des CTO wird sich das neue Display-Labor befinden, das sich auf die Erforschung der Mikro-LED-Technologie für eine schnellere Geschäftsentwicklung konzentrieren wird. Außerdem richtet das CTO das iLab ein, um kreative Technologien mit Hilfe von Start-up-Methoden zu entwickeln, die schnell kommerzialisiert werden können. Zusätzlich zur Eröffnung eines nordamerikanischen Innovationszentrums zur Entdeckung und Förderung neuer Geschäftsmöglichkeiten baut das Chief Strategy Office von LG auch ein neues Business Incubation Center auf, um neue Ideen zu übernehmen und sie in Geschäftsmöglichkeiten zu verwandeln.

Um besser auf die sich ändernden Kundenbedürfnisse reagieren zu können, wird LG ein Customer eXperience (CX) Lab eröffnen, das direkt dem CEO untersteht. Das CX-Labor umfasst Aspekte des Advanced Design-Labors und wird sich auf die Analyse, wie Design die Interaktion zwischen Verbraucher und Produkten beeinflusst, konzentrieren.

Alle Ernennungen treten am 1. Dezember 2020 in Kraft, die Beförderungen treten am 1. Januar 2021 in Kraft.


Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics Inc. ist ein globaler Innovator in Technologie und Fertigung mit 140 Niederlassungen und über 70.000 Mitarbeitern weltweit. Mit einem weltweiten Umsatz von 53 Milliarden US-Dollar im Jahr 2019 besteht LG aus fünf Unternehmen - Home Appliance & Air Solution, Home Entertainment, Mobile Communications, Vehicle Component Solutions und Business Solutions. LG ist ein weltweit führender Hersteller von Fernsehern, Kühlschränken, Klimaanlagen, Waschmaschinen und Mobilgeräten, einschließlich der Premium-Produkte LG SIGNATURE und LG ThinQ mit künstlicher Intelligenz. Die neuesten Nachrichten von LG finden Sie unter www.LGnewsroom.com.

Über LG Electronics Deutschland GmbH – Zweigniederlassung Österreich
Die Zweigniederlassung Österreich ist mit Produkten aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation, Haushaltsgeräten und Klimageräten vertreten. Die Zweigniederlassung mit Sitz im Wiener Gasometer wurde 2006 gegründet und beschäftigt heute mehr als 50 Mitarbeiter. Weitere Informationen zu LG Electronics in Österreich finden Sie unter www.lg.com/at.

Facebook Fanpage LG Electronics in Österreich
https://www.facebook.com/LGOesterreich
Twitter LG Electronics in Österreich
https://twitter.com/LGOesterreich
Instagram LG Electronics in Österreich
https://www.instagram.com/lg_austria/

Kontakt

Veronika Rebentisch, MA
Pressestelle LG Electronics Österreich
ikp Wien
E-Mail: lg@ikp.at
Tel: +43 1 524 77 90-27

Mag. Eva Schild-Pristautz
LG Electronics Deutschland GmbH
Zweigniederlassung Österreich
E-Mail: eva.schildpristautz@lge.com
Tel: +43 1 74 015-5000
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 240 x 1 569


LGE_Lyu Jae-cheol (. jpg )

Maße Größe
Original 1240 x 1569 625,3 KB
Medium 1200 x 1518 173,7 KB
Small 600 x 759 82 KB
Custom x

LGE_PA_2021 Organization Strategy Announcement_20201127_final

.pdf 177 KB
nach oben