IKP
29.11.2016

VIPs wie Rafael Nadal setzen auf Haartransplantation

Volles Haar und mehr Selbstbewusstsein dank einfacher Behandlung

MoserMedical_PA_VIPs wie Rafael Nadal setzen auf Haartransplantation_Presse1

Karl Moser, Inhaber & Gründer von Moser Medical

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Pressetext (4578 Zeichen)Plaintext

Wien, 29. November 2016 – Volles Haar und eine gepflegte Frisur prägen den berühmten ‚ersten Eindruck‘ und sind wichtig für unser Wohlbefinden und Selbstbewusstsein – sei es im Arbeitsalltag, auf der Bühne oder dem Centercourt. Zahlreiche Promis wie kürzlich erst Tennisprofi Rafael Nadal, derzeit Nummer 9 in der ATP-Rangliste, zeigen vor, dass Haartransplantationen zu tollen Resultaten führen.

Erst kürzlich ließ Tennisstar „Rafa“ eine Eigenhaartransplantation durchführen: Dass der 14-fache Grand Slam-Gewinner an Haarverlust leidet, war bei seinen Einsätzen auf den Centercourts nicht zu übersehen. Doch aktuelle Fotos lassen vermuten, dass dank einer Haarverpflanzung an den bisher kahlen Stellen nun wieder neue Haare nachwachsen. Sein Stirnband wird der Tennisstar deshalb fortan wohl nicht durch eine unbequeme und sichteinschränkende Baseballmütze ersetzen müssen. Auch andere internationale Prominente wie Musikstar Robbie Williams oder Fußballspieler Wayne Rooney haben dank Eigenhaarverpflanzung wieder schönes, volleres Haar. „Das Thema Haarausfall ist leider noch immer tabuisiert – obwohl fast 80% der Männer und fast ein Drittel aller Frauen davon betroffen sind. Was viele nicht wissen: Haartransplantationen sind weit weniger kompliziert, als der Begriff vermuten ließe. Dass immer mehr Stars zu ihrer Eigenhaarverpflanzung stehen, zeigt, dass die Technik der Haartransplantation auch endlich als das angesehen wird, was sie seit langem ist: bestens ausgereift“, erklärt Karl Moser, Inhaber & Gründer von Moser Medical.

Erfolgsfaktor Eigenhaarverpflanzung
Da hilft auch die perfekte Haarpflege nichts: Haarausfall, der häufig erblich bedingt ist, ist nur schwer bis gar nicht zu verhindern. Dank der modernen Medizin kann bei schütterem Haar oder gar Glatze jedoch eine einfache Behandlung Abhilfe verschaffen. Bei der Eigenhaarverpflanzung werden Haare vom Hinterkopf an den schütteren Stellen eingesetzt. Da so auch die Wurzeln anwachsen, bildet sich an den behandelten Partien anschließend neues, gesundes Haar aus. Die Behandlung dauert nur wenige Stunden und erfolgt während einer Sitzung. Das international ausgebildete Behandlungsteam von Moser Medical in Wien verfügt über 35 Jahre Erfahrung und hat die Technik der Eigenhaarverpflanzung perfektioniert.

Leistbare Methode – nicht nur für VIPs
Haarverpflanzungen sind nicht nur Stars und betuchten Prominenten vorenthalten und auch nicht mit anderen Schönheitsoperationen zu vergleichen. Die Behandlung wird unter lokaler Anästhesie durchgeführt und dauert nur wenige Stunden. Dennoch ist das äußere Erscheinungsbild nach der Transplantation nicht gleich vollkommen verändert: Das endgültige Ergebnis – ein volles Haarbild – ist nach sechs bis zwölf Monaten erreicht, wenn die verpflanzten Haare Wurzeln ausgebildet haben und natürlich nachgewachsen sind.

Nähere Informationen zum Thema Haarverpflanzung finden Sie unter http://www.haarestattglatze.com. Gerne stehen Ihnen die Experten von Moser Medical auch für Hintergrundgespräche zur Verfügung.

Über Moser Medical
Moser Medical ist der Spezialist für Haarverpflanzung. Das inhabergeführte Unternehmen wurde 1979 von Karl und Werner Moser gegründet. Wie die Stammklinik in Wien verfügen auch die Moser Medical Kliniken in Augsburg und Bonn über höchste Standards in medizinischer Ausstattung, Hygiene und Qualitätsmanagement. Mehr als 100 Mitarbeiter sind an den drei Standorten tätig. Das international ausgebildete Behandlungsteam verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und hat die Technik der Haarverpflanzung perfektioniert.

Moser Medical zählt zu den Top 10 der weltweit führenden Kliniken auf dem Gebiet der Haarverpflanzung. Als einzige Klinik für ästhetische Chirurgie verfügt das Unternehmen seit 2000 über ein eigenes Forschungslabor, in dem an innovativen Lösungen gegen Haarausfall geforscht wird. Zahlreiche internationale Preise und Auszeichnungen, wie der Platinum Follicle Award, die international höchste Ehrung im Bereich der Haarchirurgie, belegen den Pioniergeist und die Innovationsführerschaft.

Moser Medical ist seit 1993 Mitglied der ISHRS. Die International Society of Hair Restoration Surgery (ISHRS) ist seit 1992 als non-profit Organisation tätig, der weltweit die besten Haarchirurgen angehören. Sie ist die erste internationale Gesellschaft, die die ständige Qualitätsverbesserung und Ausbildung der Professionisten im Bereich der Haarchirurgie bewirkt und fördert. Die Aufgabe der ISHRS ist es, die Wissenschaft der Wiederherstellung des natürlichen Haarbildes zu forcieren.

Kontakt

Moser Medical
Kliniken für ästhetische Chirurgie

Anja Müller
Marketing & stv. Leitung Beratung und Service
Löfflergasse 14
1130 Wien
Tel.: + 43 (0)1 879 60 00
Fax.: + 43 (0)1 879 90 90
E-Mail: anja.mueller@moser-medical.com
http://www.haarestattglatze.com


ikp Wien GmbH
Mag. Sabine Moll
Consultant
Museumstraße 3/5
1070 Wien
Tel.: + 43 (0)1 524 77 90-17
Fax.: + 43 (0)1 524 77 90-5
E-Mail: sabine.moll@ikp.at
http://www.ikp.at
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 181 x 1 772

MoserMedical_PA_VIPs wie Rafael Nadal setzen auf Haartransplantation_Presse1 (. jpg )

Karl Moser, Inhaber & Gründer von Moser Medical

Maße Größe
Original 1181 x 1772 311,2 KB
Small 600 x 900 34,4 KB
Custom x
nach oben