IKP
27.11.2018

LEUBE erhöht Spende für die Lebenshilfe

Bild

Beim 45. Adventmarkt in St. Leonhard erhöhte LEUBE spontan die jährliche Spendensumme von 7.000 auf 8.000 Euro. V.l.n.r.: Dr. Brigitta Pallauf (Landtagspräsidentin), Michael Russ (Präsident der Lebenshilfe), Maria Hutter (Landesrätin), Norbert Schaumburger (LEUBE Prokurist)

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Pressetext (1976 Zeichen)Plaintext

Gartenau, Dezember 2018. Beim 45. Adventmarkt in St. Leonhard spendete LEUBE wieder für den guten Zweck und sorgte dieses Jahr sogar für eine Überraschung: Aufgrund der gestiegenen Anforderungen an die Lebenshilfe hat die Unternehmensgruppe die jährliche Spendensumme spontan von 7.000 auf 8.000 Euro erhöht. Wie die Spende kommt der gesamte Reinerlös des St. Leonharder Adventes der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung zugute. Bereits seit 1996 unterstützt LEUBE die Lebenshilfe Salzburg und konnte seither rund 140.000 Euro übergeben.

Die Lebenshilfe Salzburg trägt dazu bei, dass Menschen mit Behinderung als selbstverständliche und bereichernde Mitglieder der Gesellschaft anerkannt werden. Die Non-Profit-Organisation unterstützt Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen darin, ihre Bürger- und Menschenrechte wahrzunehmen und ihren Beitrag für die Gesellschaft sichtbar zu machen.

LEUBE auf einen Blick
LEUBE wurde im Jahr 1838 als Familienunternehmen gegründet. Heute ist die LEUBE Gruppe mit Sitz in St. Leonhard / Gartenau mit Produktionsstätten in Salzburg, Oberösterreich, der Steiermark und Bayern und einer umfangreichen und vielschichtigen Produktpalette eines der führenden Unternehmen der Baustoffindustrie im Land. Seit kurzem gehört auch der Schwellenspezialist SSL, ein Vorzeigeunternehmen im Betonfertigteilbau zur LEUBE Gruppe und eine Partnerschaft mit den ASAMER Kies und Betonwerken wurde fixiert. Insgesamt erwirtschafteten im Jahr 2017 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Jahresumsatz von 82 Millionen Euro.
---------------------------------


Bild (Abdruck für Pressezwecke honorarfrei, Fotonachweis LEUBE / Herman Seidl)
Bild: Beim 45. Adventmarkt in St. Leonhard erhöhte LEUBE spontan die jährliche Spendensumme von 7.000 auf 8.000 Euro. V.l.n.r.: Dr. Brigitta Pallauf (Landtagspräsidentin), Michael Russ (Lebenshilfe Präsident), Maria Hutter (Landesrätin), Norbert Schaumburger (LEUBE Prokurist)

Kontakt

Norbert Schaumburger
Geschäftsbereichsleitung
Verkauf & Marketing
Tel.: +43-50-8108-260
Mobil: +43-664-80020 260
Fax: +43-50-8108-259
norbert.schaumburger@leube.at
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

3 331 x 2 498

Bild (. jpg )

Beim 45. Adventmarkt in St. Leonhard erhöhte LEUBE spontan die jährliche Spendensumme von 7.000 auf 8.000 Euro. V.l.n.r.: Dr. Brigitta Pallauf (Landtagspräsidentin), Michael Russ (Präsident der Lebenshilfe), Maria Hutter (Landesrätin), Norbert Schaumburger (LEUBE Prokurist)

Maße Größe
Original 3331 x 2498 1,2 MB
Medium 1200 x 899 169,7 KB
Small 600 x 449 71,4 KB
Custom x
nach oben