IKP
31.01.2019

Lärm als Wohnbelastung: Spezielle Türmodelle dämmen laute Geräusche

DANA Türen bringen mit dem Silent+ Lärmschutz-Paket mehr Ruhe in den Wohnraum

DANA_1_Silent+

Lärmschutz im Wohnbereich: Der österreichische Türenhersteller DANA hat für den Schallschutz in Wohnungen und Häusern das Türen-Zusatzpaket Silent+ entwickelt.

Zu dieser Meldung gibt es: 6 Bilder

Pressetext (5371 Zeichen)Plaintext

Lärm mindert die Lebensqualität und schadet der Gesundheit. In Wohnbereichen muss nicht nur der Lärm von außen, sondern auch von innen auf ein gesundes Maß reduziert werden. Der österreichische Türenhersteller DANA hat für diesen Zweck das Türen-Zusatzpaket Silent+ entwickelt.
   
Die Kinder toben, das Radio spielt, das Handy läutet und die Waschmaschine läuft. Geräusche gehören zum Leben und Wohnen. Aber ständige Lärmbelastung geht nicht nur auf die Ohren, sondern auch auf die Nerven. Besonders für erholsamen Schlaf ist Ruhe wichtig – sowohl für Kinder wie auch für Erwachsene. Konstante und zu hohe Lärmbelastung verursacht Stress und kann ernste gesundheitliche Folgen haben. Erst Ende vergangenes Jahr hat die Weltgesundheitsorganisation WHO ihre Richtlinien im Umgang mit Lärm aktualisiert. „Im Bereich Wohnen und Leben wurde zulange nur auf den Lärm von außen, wie den Straßenverkehr, geachtet. Unsere Kunden brauchen aber auch Lösungen für Schallschutz im Wohnbereich. Mit unseren Silent+ Paket bekämpfen wir übermäßigen Lärm in Wohnungen und Häusern. Die gedämmten Türen von DANA bieten einen Lärmschutz bis 35 Dezibel – deutlich mehr als Standardtüren – und sorgen so für mehr Lebensqualität im Zuhause“, erklärt Daniel Egger, Geschäftsführer und Brandmanager DANA.

Im DANA Türenwerk im oberösterreichischen Spital am Pyhrn erhalten die Türen eine Schallschutzeinlage, einen verstärkten Türrahmen und eine Absenkdichtung. In Kombination mit der großen Türblattstärke von 42 mm reduzieren die Türen so die Verbreitung von Schallwellen im Wohnbereich. Wie bei der Wärmedämmung wird im besten Fall auch die Schalldämmung schon beim Bauen und Renovieren mitgedacht. Aber auch nachträglich kann mit der Erneuerung der Türen in Räumen mit höherer Lärmbelastung viel erreicht werden. Beratung dazu gibt es bei den heimischen Tischlerei-Betrieben und den DANA Schauräumen.

Gutschein-Aktion für mehr Wohnqualität
Bei der Aktion „WÜNSCH-TÜR-WAS“ können Kunden die DANA Türen-Mehrwert-Pakete bei einem Neukauf um 50 Prozent günstiger erhalten. Neben dem Silent+ Paket sind zwei weitere Türen-Upgrades mit Rabatt erhältlich: Das Design+ Paket bietet Drücker-, Stoß- und Muschelgriffe in mattem Schwarz und ein Magnetfallenschloss im eleganten, reduzierten Design für besonders sanftes Schließen. Für Räume, in denen sich die Luftfeuchtigkeit kurzzeitig erhöhen kann, wie im Badezimmer, Hauswirtschafts- und Technikraum, sorgt das Protect+ Paket für verbesserte Formstabilität und Langlebigkeit der Türen. Die Gutscheine sind bis Ende April auf der Webseite wunsch.dana.at erhältlich.


Weiterführende Informationen:

Bundesministerium Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz zu Lärm und Gesundheitsschäden: https://www.gesundheit.gv.at/leben/umwelt/laerm/gesundheitsschaeden

WHO Lärm-Richtlinien: http://www.euro.who.int/en/health-topics/environment-and-health/noise/environmental-noise-guidelines-for-the-european-region

Über JELD-WEN:
JELD-WEN ist einer der weltweit größten Hersteller von Türen und Fenstern und betreibt über 120 Produktionsstätten in 20 Ländern, vor allem in Nordamerika, Europa und Australien. JELD-WEN entwickelt, produziert und vertreibt ein umfangreiches Sortiment an Innen- und Außentüren, Fenstern sowie verwandten Produkten für den Neubau und die Renovierung von Wohn- und Nichtwohngebäuden. In der Region Zentraleuropa mit den Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz und Ungarn sind Türlösungen unter den Marken JELD-WEN, DANA, Kilsgaard und Kellpax bekannt.

Mit der Marke DANA ist man Österreichs beliebtester Türenhersteller. Von der Produktentwicklung bis hin zur Produktion und dem Vertrieb werden alle Schritte der Wertschöpfungskette im oberösterreichischen Spital am Pyhrn umgesetzt. JELD-WEN ist der größte Arbeitgeber der Region. In den hochmodernen Türenwerken in Spital am Pyhrn und Pöckstein entstehen jährlich fast 500.000 Türen. DANA steht für hochwertige Verarbeitung in Österreich, anspruchsvolle Designs, einzigartige Innovationen und individuelle Lösungen. In den DANA Schauräumen in Spital am Pyhrn, Linz, Wien, Salzburg und Pöckstein können die zahlreichen Modelle und Variationen der beliebtesten Tür Österreichs vor Ort besichtigt und erlebt werden.


Bildtexte: (Abdruck für Pressezwecke honorarfrei)

Bild 1: Lärmschutz im Wohnbereich: Der österreichische Türenhersteller DANA hat für den Schallschutz in Wohnungen und Häusern das Türen-Zusatzpaket Silent+ entwickelt. (Bildnachweis: JELD-WEN)
Bild 2: Zu hohe Lärmbelastung raubt nicht nur den Schlaf, sie verursacht auch Stress und kann ernste gesundheitliche Folgen haben. (Symbolbild, Bildnachweis: iStock/Andrey Popov)
Bild 3: Im DANA Türenwerk im oberösterreichischen Spital am Pyhrn erhalten die Türen eine Schallschutzeinlage, einen verstärkten Türrahmen und eine Absenkdichtung. (Bildnachweis: JELD-WEN)
Bild 4: Detail des DANA Türen-Zusatzpaket Silent+: Die spezielle Absenkdichtung stoppt Schallwellen an der Spalte zwischen Türblatt und Boden. (Bildnachweis: JELD-WEN)
Bild 5: Daniel Egger, Geschäftsführer und Brandmanager DANA (Bildnachweis: JELD-WEN)
Bild 6: Bei der Aktion „WÜNSCH-TÜR-WAS“ können Kunden die DANA Türen-Mehrwert-Pakete bei einem Neukauf um 50 Prozent günstiger erhalten. Die Gutscheine sind bis Ende April auf der Webseite wunsch.dana.at erhältlich. (Bildnachweis: JELD-WEN)

Kontakt

JELD-WEN Türen GmbH
Gertraud Scheuchel, Leitung Marketing
Tel. +43 (0) 7562 5522 249
E-Mail: GScheuchel@jeldwen.com
www.dana.at

ikp Salzburg GmbH
Christian Schernthaner
Tel.: +43 (0)662/633 255 114
E-Mail: christian.schernthaner@ikp.at
www.ikp.at
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2 362 x 1 575
DANA_2_Lärmbelastung_Symbolbild
2 362 x 1 577
DANA_3_Montage_Silent+
2 362 x 1 575
DANA_4_Detail_Absenkdichtung
1 182 x 1 772
DANA_5_ GF_ Egger
1 328 x 1 517
DANA_6_ Kampagne
1 670 x 2 362

DANA_1_Silent+ (. jpg )

Lärmschutz im Wohnbereich: Der österreichische Türenhersteller DANA hat für den Schallschutz in Wohnungen und Häusern das Türen-Zusatzpaket Silent+ entwickelt.

Maße Größe
Original 2362 x 1575 1,5 MB
Medium 1200 x 800 80,6 KB
Small 600 x 400 33,4 KB
Custom x
nach oben