IKP
11.09.2019

SeneCura Sozialzentrum Bad St. Leonhard sagt Danke

SeneCura-Team organisiert fröhliche Schiffsfahrt für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

secu_PA_Bad St. Leonhard_Schiffsfahrt ehrenamtliche Mitarbeiter_Presse1

Strahlend blauer Himmel und Sonnenschein erwartete die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des SeneCura Sozialzentrums Bad St. Leonhard an Bord.

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder

Pressetext (3779 Zeichen)Plaintext

Bad St. Leonhard. Schiff Ahoi! Mit einer sehr schönen Geste brachte das SeneCura Sozialzentrum Bad St. Leonhard unlängst seine Dankbarkeit gegenüber den zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum Ausdruck: Bei schönstem Wetter und sommerlichen Temperaturen wurden sie zu einem herrlichen Schiffsausflug auf dem Wörthersee eingeladen. Ein köstliches italienisches Frühstück rundete die Stimmung an Bord ab.

Ein schöner Spaziergang, ein aufmerksames Gespräch, eine Partnerin oder einen Partner zum Karten spielen oder einfach nur Gesellschaft – oft sind es die kleinen Dinge, die das Leben lebenswert machen. In den SeneCura Häusern übernehmen diese Aufgaben unter anderem die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen, die damit einen wertvollen Beitrag zum Erhalt und zur Steigerung der Lebensqualität und des Wohlbefindens der Bewohner/innen leisten. Sie schenken Zeit, spielen und lesen mit den Seniorinnen und Senioren. Auch das SeneCura Sozialzentrum Bad St. Leonhard hat das große Glück, unbezahlbare Unterstützung von einem großen Ehrenamtsteam zu erhalten. Bei dreizehn ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedankte sich das SeneCura Sozialzentrum kürzlich für ihr tolles Engagement mit einer gemütlichen Schiffsfahrt auf dem Wörthersee. Dabei wurde geplaudert, gelacht und sich an Deck in der Sonne entspannt. „Die Ausfahrt über den Wörthersee war wundervoll. Ich bin gerne mit dem Schiff unterwegs und liebe den Fahrtwind in den Haaren – in bester Begleitung ist es gleich noch besser“, schwärmt Renate Morre, ehrenamtliche Mitarbeiterin im SeneCura Sozialzentrum Bad St. Leonhard.

Beste Stimmung an Bord
Auch das leibliche Wohl der Ausflügler/innen kam an diesem Nachmittag nicht zu kurz: Zur Stärkung gab es im Bordrestaurant ein feines italienisches Frühstück. Parmaschinken, Mozzarella, getrocknete Tomaten und knuspriges Ciabatta – es blieben keine kulinarischen Wünsche offen. Die Hobbymatrosinnen und Hobbymatrosen genossen ihre Zeit auf dem Wörthersee sehr und kehrten am späten Nachmittag freudestrahlend wieder in den Hafen ein. „Es liegt uns am Herzen, uns für die vielen Stunden tatkräftiger Unterstützung bei den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu bedanken. Der heitere Ausflug auf dem Schiff war dafür eine gute Möglichkeit“, so Marie-Louise Ramaj, Leiterin des SeneCura Sozialzentrums Bad St. Leonhard.

Über SeneCura
Die SeneCura Gruppe betreibt in Österreich 84 Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen mit rund 7.470 (davon 3 in Planung/Bau) Betten und Pflegeplätzen. Weiters zählen Pflegeeinrichtungen in Slowenien und der Tschechischen Republik zur SeneCura Gruppe, die auch für das operative Management der Senevita Gruppe in der Schweiz verantwortlich ist.

SeneCura zählt zu den Markt- und Innovationsführern im Bereich Pflege im privaten Sektor: Neben höchsten Pflegestandards in allen Häusern bietet SeneCura richtungsweisende Wohngruppen für Menschen mit Demenz, Intensiv- und Wachkomapflege und integrierte Kindergärten. Außerdem rehabilitative Übergangspflege, Hauskrankenpflege, 24-Stunden-Betreuung, Betreuung für Menschen mit Behinderung und Hospizbegleitung. Ergänzt wird das Spektrum mit Generationenhäusern und Apartments für Betreutes Wohnen.

Unter der Marke OptimaMed betreibt die SeneCura Gruppe in Österreich ambulante und stationäre Rehabilitationszentren, Gesundheitsresorts mit Angeboten für Gesundheitsvorsorge Aktiv (GVA) und Kur, physikalische Institute sowie ein Dialysezentrum und zählt zu den Innovationsführern im privaten Bereich.

SeneCura ist seit 2015 Teil der französischen ORPEA Gruppe, die mit 950 Pflege- und Gesundheitseinrichtungen und 96.577 Betten in 14 Ländern zu den internationalen führenden Unternehmen zählt.

www.senecura.at

Kontakt


Mag. Katrin Gastgeb
SeneCura Kliniken- und HeimebetriebsgesmbH
1020 Wien, Lassallestraße 7a/ Unit 4/ Top 8
01 585 61 59-27
k.gastgeb@senecura.at

Susanne Hudelist
ikp Wien
1070 Wien, Museumstraße 3/5
01 524 77 90-0
senecura@ikp.at
 
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 218 x 813
secu_PA_Bad St. Leonhard_Schiffsfahrt ehrenamtliche Mitarbeiter_Presse2
888 x 593
secu_PA_Bad St. Leonhard_Schiffsfahrt ehrenamtliche Mitarbeiter_Presse3
1 089 x 726

secu_PA_Bad St. Leonhard_Schiffsfahrt ehrenamtliche Mitarbeiter_Presse1 (. jpg )

Strahlend blauer Himmel und Sonnenschein erwartete die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des SeneCura Sozialzentrums Bad St. Leonhard an Bord.

Maße Größe
Original 1218 x 813 334,9 KB
Medium 1200 x 800 158,8 KB
Small 600 x 400 67,6 KB
Custom x
nach oben