IKP
03.10.2019

Helvetia honoriert Diskus-Bronze von Lukas Weißhaidinger mit 25.000 Euro

hel_PA_ÖLV Bronze_Presse

Thomas Neusiedler, Vorstand Schaden-Unfall Helvetia, gratulierte Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger zu Bronze und überreichte einen Scheck über 25.000 EUR.

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Pressetext (3691 Zeichen)Plaintext

Wien, 03. Oktober 2019. Gemeinsam mit zahlreichen Sportbegeisterten feierte Helvetia-Vorstand Thomas Neusiedler den österreichischen Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger gestern am Wiener Flughafen. Helvetia ist als Wirtschaftspartner des Österreichischen Leichtathletikverbandes für die Risikoabdeckung der neu eingeführten Siegesprämien verantwortlich – und überreichte nun dem 27-jährigen Innviertler einen Scheck über 25.000 EUR für seinen WM-Stockerlplatz.

»Als absolut sportbegeistertes Unternehmen freuen wir uns, dass sich Lukas Weißhaidinger in Doha seinen Medaillentraum erfüllen konnte und Bronze mit nach Hause gebracht hat«, so Thomas Neusiedler, Vorstand für Schaden-Unfall sowie designierter CEO bei Helvetia Österreich, am Flughafen in Wien beim Empfang des österreichischen Athleten. »Ich durfte schon mit Luki trainieren und war von seiner mentalen und physischen Stärke schwer beeindruckt – daher ist es besonders schön für mich, ihm den Siegesscheck mit der Prämie von 25.000 EUR überreichen zu dürfen.«

Helvetia unterstützt den Österreichischen Leichtathletikverband als Wirtschaftspartner bei den Großveranstaltungen Leichtathletik WM 2019 in Doha und Olympia 2020 in Tokio. Im Rahmen der Wirtschaftspartnerschaft übernimmt Helvetia die Risikoabdeckung der neu eingeführten Siegesprämien. Versichert werden konkret die Leistungsprämien für erfolgreiche Athleten, die Gold, Silber oder Bronze bei einer der beiden Veranstaltungen erreichen.

Über Helvetia Österreich
Helvetia betreibt in Österreich alle Sparten des Lebens- und des Schaden-Unfallgeschäftes. Das Unternehmen betreut mit rund 850 Mitarbeitenden etwa 500.000 Kundinnen und Kunden. Im Geschäftsjahr 2018 betrugen die Prämieneinnahmen EUR 494,3 Mio. (Leben-, Schaden-Unfall- und Transportversicherung). Durch die Konzentration auf die Individualität ihrer Kunden und die darauf abgestimmte Beratung übernimmt das Unternehmen hier eine Vorreiterrolle in Österreich.
Corporate Responsibility: Als verantwortungsvoller Versicherer engagiert sich Helvetia für den Klima- und Umweltschutz und setzt als Teil der Klimastrategie auf die Einführung nachhaltiger Versicherungslösungen. Seit 2018 ist Helvetia CO2-neutral. Mit ausgewählten Engagements in Umwelt, Bildung, Kunst und Sport unterstützt Helvetia die Gesellschaft. Dazu zählen die Schutzwald-Initiative in Zusammenarbeit mit den Österreichischen Bundesforsten, die Stiftung Helvetia Patria Jeunesse und die Kooperation mit der Sir Karl Popper Schule.
www.helvetia.at

Über die Helvetia Gruppe
Die Helvetia Gruppe ist in 160 Jahren aus verschiedenen schweizerischen und ausländischen Versicherungsunternehmen zu einer erfolgreichen, internationalen Versicherungsgruppe gewachsen. Heute verfügt Helvetia über Niederlassungen im Heimmarkt Schweiz sowie in den im Marktbereich Europa zusammengefassten Ländern Deutschland, Italien, Österreich und Spanien. Ebenso ist Helvetia mit dem Marktbereich Specialty Markets in Frankreich und über ausgewählte Destinationen weltweit präsent. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich im schweizerischen St.Gallen. Helvetia ist im Leben- und im Nicht-Lebengeschäft aktiv; darüber hinaus bietet sie maßgeschneiderte Specialty-Lines-Deckungen und Rückversicherungen an. Die Gesellschaft erbringt mit rund 6.600 Mitarbeitenden Dienstleistungen für mehr als 5 Millionen Kundinnen und Kunden. Bei einem Geschäftsvolumen von CHF 9.07 Mrd. erzielte Helvetia im Geschäftsjahr 2018 ein IFRS-Ergebnis nach Steuern von CHF 431.0 Mio. Die Namenaktien der Helvetia Holding werden an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange AG unter dem Kürzel HELN gehandelt.
www.helvetia.com



Kontakt

Pressestelle Helvetia Versicherungen AG
Hoher Markt 10-11, 1010 Wien
T +43 (0)50 222 DW 1239 oder DW 1214
presse@helvetia.at
www.helvetia.at
www.facebook.com/helvetia.versicherungen.oesterreich


Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

4 032 x 3 024

hel_PA_ÖLV Bronze_Presse (. jpg )

Thomas Neusiedler, Vorstand Schaden-Unfall Helvetia, gratulierte Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger zu Bronze und überreichte einen Scheck über 25.000 EUR.

Maße Größe
Original 4032 x 3024 5,4 MB
Medium 1200 x 900 166,4 KB
Small 600 x 450 72,5 KB
Custom x
nach oben