IKP
03.12.2019

Zweiter österreichischer Tafel-Sammeltag – Ein Tag gelebter Solidarität in ganz Österreich

30 Tonnen für Armutsbetroffene Menschen

Lidl_Tafel-Sammeltag

Zweiter österreichischer Tafel-Sammeltag bei Lidl: (v.l.) Balazs Peter, Vertriebsleiter bei Lidl Österreich, Dr. Alexandra Gruber (Obfrau des Verband der österreichischen Tafeln) und Herbert Herdlicka (Obmann der Wiener Tafel)

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Pressetext (4467 Zeichen)Plaintext

Beim „Zweiten Österreichischen Tafel-Sammeltag“ sammelten hunderte Ehrenamtliche in 64 Lidl Österreich Filialen rund 30 Tonnen haltbare Lebensmittel für die österreichischen Tafeln.

Am 30.11.2019 stellten sich hunderte ehrenamtliche MitarbeiterInnen bei ausgewählten Lidl Österreich Filialen einen ganzen Tag lang in den Dienst der guten Sache. Dabei konnten KundInnen mit dem Kauf von haltbaren Lebensmitteln armutsgefährdete Menschen in Österreich unterstützen und diese direkt bei den ehrenamtlichen MitarbeiterInnen der Tafeln vor Ort abgeben. Die gesammelten Spenden werden noch vor Weihnachten von der Wiener Tafel, der Pannonischen Tafel, der Team Niederösterreich Tafel des Österreichischen Roten Kreuzes, der Flachgauer Tafel, dem Sozialverein Tafel Süd und der Oberösterreichischen Tafel an bedürftige Menschen verteilt. Die gesamten Logistikkosten der Aktion übernimmt Lidl Österreich.

Eine echte Teamleistung
Dr. Alexandra Gruber, Obfrau des Verbands der österreichischen Tafeln und Geschäftsführerin der Wiener Tafel, lobt  vor allem das große Engagement aller Freiwilligen: „Mein ganz besonderer Dank gilt allen engagierten ehrenamtlichen HelferInnen, die den ganzen Tag in 64 Lidl Filialen haltbare Lebensmittel für armutsbetroffene Menschen gesammelt haben. Das Rekordergebnis und die so positiven Kundenreaktionen bestärken uns in unserem Vorhaben, dass es richtig war, diesen Tag – nach dem Vorbild vieler anderer Tafeln auf der ganzen Welt – am letzten Novemberwochenende auch in Österreich einzuführen.“ Auch Lidl Österreich-Chef Alessandro Wolf zeigt sich von der Aktion begeistert: „Danke an alle Lidl-Kundinnen und -Kunden, die hier mitgemacht haben. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Das zeigt einmal mehr, wie viel man gemeinsam erreichen kann.“

Über den Verband der österreichischen Tafeln
Der Verband der österreichischen Tafeln vertritt die Interessen der Tafeln im gesamten Bundesgebiet und ihrer Partner-Organisationen gegenüber Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf nationaler und internationaler Ebene. Er steht für sozialen Transfer von der Überfluss- zur Bedarfsgesellschaft. In Kooperation mit Industrie, Handel und Landwirtschaft retten die österreichischen Tafeln genusstaugliche Lebensmittel und versorgen direkt und in Zusammenarbeit mit anderen gemeinnützigen Organisationen von Armut betroffene Menschen. www.dietafeln.at


---------------------------------
Über Lidl Österreich
Seit dem Start 1998 haben wir uns erfolgreich am heimischen Lebensmittelmarkt etabliert. Heute arbeiten bereits über 5.000 Mitarbeiter bei uns: in der Salzburger Zentrale, in den drei Logistikzentren in Laakirchen, Wundschuh und Müllendorf und in über 250 Filialen. Wir wollen der beste Arbeitgeber der Branche sein. Das Great Place to Work Institute hat uns bereits sechsmal in Folge als einer der besten Arbeitgeber in Österreich ausgezeichnet. 2019 wurden wir von unseren Kunden erneut zum „Händler des Jahres“ gewählt.

Unseren Kunden bieten wir ein vielfältiges Sortiment mit rund 1.900 verschiedenen Artikeln – knapp die Hälfte aller verkauften Lebensmittel stammt dabei aus Österreich. Ein durchdachtes Logistikkonzept ermöglicht neben echter Frische ein Angebot von jährlich rund 8.000 zusätzlichen Aktionsartikeln, mit heimischen Schmankerln und internationalen Spezialitäten aus ganz Europa. Mit den beiden Geschäftsfeldern Lidl-Reisen und Lidl-Strom haben wir zusätzlich attraktive Angebote für Lidl-Kunden. www.lidl-reisen.atwww.lidl-energie.at 

Auf dem Weg nach morgen
Nachhaltiges Engagement und verantwortungsvolles Wirtschaften sind uns wichtig. Dabei geht es um mehr Bewusstsein für ein verantwortungsvolles Handeln gegenüber Konsumenten, Lieferanten, Partnern, Mitarbeitern, Umwelt und der Gesellschaft. Wir wollen unser Sortiment noch nachhaltiger gestalten und den Anteil österreichischer und regionaler Produkte weiter ausbauen. Wir setzen Ressourcen effizient ein, halten umweltschädliche Emissionen so niedrig wie möglich und reduzieren Abfälle. Mehr dazu auf www.aufdemwegnachmorgen.at.  
---------------------------------

Bild (Abdruck für Pressezwecke honorarfrei, Fotocredit: © david bohmann)
Bild: Zweiter österreichischer Tafel-Sammeltag bei Lidl: (v.l.) Balazs Peter, Vertriebsleiter bei Lidl Österreich, Dr. Alexandra Gruber (Obfrau des Verband der österreichischen Tafeln) und Herbert Herdlicka (Obmann der Wiener Tafel)

Kontakt


Lidl Österreich
Hansjörg Peterleitner
Unternehmenskommunikation
Tel.: +43/(0)662/44 28 33 - 1310 
E-Mail: presse@lidl.at
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2 048 x 1 365

Lidl_Tafel-Sammeltag (. jpg )

Zweiter österreichischer Tafel-Sammeltag bei Lidl: (v.l.) Balazs Peter, Vertriebsleiter bei Lidl Österreich, Dr. Alexandra Gruber (Obfrau des Verband der österreichischen Tafeln) und Herbert Herdlicka (Obmann der Wiener Tafel)

Maße Größe
Original 2048 x 1365 999,1 KB
Medium 1200 x 799 198,3 KB
Small 600 x 399 97,1 KB
Custom x
nach oben