IKP
01.04.2019

Automatisierte Lösungen für den Schatten

Beschattete Terrassen: Die großen Kühlen

Somfy_Presse_Terrassenzeit_1

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Pressetext (3901 Zeichen)Plaintext

Salzburg, im April 2019._Der Rekord-Sommer 2018 ist vielen noch im Gedächtnis. Doch wie wird der Sommer 2019? Und wie bereitet man die eigenen vier Wände und vor allem Balkon, Terrasse und Co. am besten darauf vor? Was braucht es, um dort nicht ständig allzu heißen Strahlen und großer Hitze ausgesetzt zu sein?

Die Meteorologen von wetter.com haben einen ersten Wettertrend gewagt und auch einige Zahlenspiele angestellt: Für einen heißen Hochsommer spricht der 36-jährige Zyklus. Die Sommer 1911, 1947 und 1983 waren allesamt außergewöhnlich heiß. Führt man diese Reihe weiter, wird der Sommer 2019 ebenfalls herausragend heiß verlaufen. Den Höhepunkt des Hitzesommers 2019 wird es – nicht ganz unerwartet – im Juli und August geben.
Auch der Blick in die Wetter-Statistik untermauert einen überdurchschnittlich temperierten Sommertrend. Denn in den vergangenen 10 Jahren waren die Sommer sehr warm. Nicht ein Sommer lag unter dem langjährigen Mittel der Jahre 1961 bis 1990! Gartenfreunde und Terrassengenießer haben also jeden Grund zur Vorfreude. Und innovative Produkte das Wohnzimmer im Grünen besonders komfortabel und vor allem noch länger nutzbar. (*)

Nicht schwitzen, planen!
Mit gut durchdachten und ganzheitlichen Konzepten wird die Terrasse zur persönlichen Wohlfühl-Oase: Neben Bodenbelag, Möbel und Pflanzen spielt vor allem der passende Sonnenschutz eine wesentliche Rolle. Doch Markise, Pergola und Screen punkten nicht nur durch ihr optisches Design, sondern vor allem durch ihren Komfort und ihre Flexibilität.
Somfy, Weltmarktführer bei Antrieben und Steuerungen für Rollläden, Sonnenschutz und Tore, bewegt das gute Tuch mit neuen Empfängern: Die Awning Slim Receiver io für Vertikalmarkisen, Screen Receiver io und Pergola Slim Receiver io machen die entsprechenden Produkte im Nu funkfähig. Wegen ihrer geringen Abmessungen können diese Empfänger ganz einfach in Antriebsnähe platziert werden. Und lassen hinsichtlich Bedienung keine Wünsche offen: Vom Mehrkanal-Funkhandsender über die elegante Touchscreen-Variante bis hin zur appbasierten Steuerung Somfy Connexoon® Terrasse mit Szenarien-Funktion sind sämtliche Optionen denkbar. Dazu Dirk Geigis, Pressesprecher Somfy Österreich: „Damit lässt sich die Terrasse auch bei direkter Sonneneinstrahlung ganz entspannt genießen!“

Nicht frieren, strahlen!
Damit auch die Nebensaison eine Hauptrolle spielt, können mit externen Somfy-Funkempfängern über die komfortable Beschattung hinaus maßgeschneiderte Beleuchtungs- und Heizungslösungen realisiert werden. An kühleren Abenden sorgt der Somfy Heating Slim Receiver on/off io zur Steuerung von elektrischen Wärmestrahlern bis 2000 Watt für wohlige Wärme. Ganz persönliches Lichtambiente ermöglicht der Somfy Lighting-Receiver Variation io für spannungsgesteuerte LED-Streifen. Hier können sich Nutzer zwischen weißen und farbigen 12 V oder 24 V LED-Streifen entscheiden und diese ganz nach Belieben dimmen.
Geigis: „Der Sommer zog sich in den letzten Jahren immer bis in den September und auch danach werden die Freibereiche noch gerne lange genutzt. Dafür braucht es Rundum-Konzepte, damit man sich dort so richtig wohlfühlt.“

(*) Quelle: www.wetter.com

Bild: © Somfy

Über Somfy
Der Weltmarktführer bei Antrieben und Steuerungen für Rollläden, Sonnenschutz und Tore beschäftigt international rund 8.900 Angestellte in 78 Ländern. Der weltweite Gesamtumsatz lag im Jahr 2017 bei 1.246 Mio. Euro. Rund 270 Mio. User – vom Privatbau bis zum Großobjekt – profitieren von der Innovationsführerschaft des französischen Unternehmens. Mit der internetbasierten Haussteuerung TaHoma® Connect baut Somfy seinen technologischen Vorsprung weiter aus. Die Vorteile für den Anwender: mehr Wohnkomfort, weniger Energieverbrauch und zusätzliche Sicherheit.
Seit 1991 ist Somfy mit einer eigenen Niederlassung auf dem österreichischen Markt vertreten.
www.somfy.at

Kontakt

ikp Wien GmbH, Eva Fesel
1070 Wien, Museumstraße 3/5
T +43 1 524 77 90-31
eva.fesel@ikp.at
www.ikp.at
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 535 x 2 303

Somfy_Presse_Terrassenzeit_1 (. jpg )

Maße Größe
Original 1535 x 2303 2,2 MB
Medium 1200 x 1800 333,3 KB
Small 600 x 900 141,6 KB
Custom x
nach oben