IKP
18.11.2020

Bereit für die Zukunft des Wohnens

WERU und Somfy starten strategische Partnerschaft im Bereich Smart Home

Somfy_Smart Home Ready

Reichweitenstarker io-Funk von Somfy legt den Grundstein für ein rundum flexibles und erweiterbares System zur Hausautomation.

Zu dieser Meldung gibt es: 4 Bilder

Pressetext (6587 Zeichen)Plaintext

Salzburg/Rudersberg, im November 2020_Beide Unternehmen setzen gemeinsam auf energiesparende, umweltfreundliche Fenster mit smartem Sicht- und Sonnenschutz sowie einer komfortablen Funksteuerung. Das Besondere: Die Produkte mit dem Label „Smart Home Ready by Somfy“ nehmen dem Privatkunden ab sofort die Komplexität bei der Wahl der Haustechnik ab. Egal ob im Neubau oder bei der Sanierung – die Fenster von WERU überzeugen mit der modernen Technik und sind eine Investition in die Zukuft.

Beim Hausbau fallen Entscheidungen, die für einige Jahre in Stein gemeißelt sind. Selten können Hausbesitzer alle Wünsche auf einmal realisieren – sei es aus finanziellen oder zeitlichen Gründen. Deshalb gilt es darauf zu achten, an den entscheidenden Stellen die richtige Basis für eine spätere Erweiterung zu legen. Mit Produkten des Labels „Smart Home Ready by Somfy“ bietet WERU ab sofort die ideale Lösung, um Qualitätsfenster in Kombination mit einem hochwertigen Sicht- und Sonnenschutz als smartes Paket mit io-Funktechnologie von Somfy anzubieten. Die Smart-Home-Box TaHoma macht es möglich, ein intelligentes Haus im Handumdrehen zu realisieren.

Mit Smart Home Ready heute schon an morgen denken
WERU Fenstersysteme setzen seit 175 Jahren auf Wertstabilität und Haltbarkeit. Die Fenster von heute müssen also bereits für die Zukunft gerüstet sind. Eine intelligente Haussteuerung mit vernetzten Sensoren ist hierbei der Schlüssel. Der Einstieg ins smarte Zuhause fängt zumeist mit der Automatisierung des Sonnenschutzes an – danach wird die Haustechnik wiederum Stück für Stück erweitert. Funklösungen machen dies möglich. Jeder entscheidet dabei flexibel für sich selbst, wie viel Vernetzung, Komfort und Sicherheit es daheim sein darf. WERU-Fenster und -Sichtschutz mit dem Label „Smart Home Ready by Somfy“ sind ab sofort bei allen rund 800 zertifizierten WERU-Fachbetrieben erhältlich.

Zentrale Steuerung und reichweitenstarker io-Funk
Vom Wand- oder Handsender bis zum Smartphone oder der Sprachsteuerung – Nutzer der smarten io-Funktechnologie von Somfy profitieren von komfortablen Steuerungsmöglichkeiten. Die TaHoma (inklusive App) führt dabei alle Fäden zusammen. Im Kern stehen auch die Vorteile der RS100-Rollladentechnologie. Der flüsterleise Lauf setzt hier das Maß aller Dinge. Die Laufgeschwindigkeit ist selbst regelbar – sogar das Anfahren und Stoppen erfolgt in sanfter Weise. Die Hinderniserkennung und der Festfrierschutz bieten zudem zusätzliche Sicherheit für die Bewohner und Rollläden. Ebenfalls ist in den WERU-Fenstern der unsichtbar verbaute Fenster-Öffnungsmelder von Somfy integriert. Er erkennt offene oder geschlossene Fenster und meldet Auffälligkeiten sofort per E-Mail oder Push-Benachrichtigung aufs Smartphone.

Zwei Partner, eine Stimme
Mit WERU und Somfy investieren Haus- und Wohnungsbesitzer in ein vollumfängliches Smart-Home-System und legen zugleich den Grundstein für die weitere Digitalisierung ihres Zuhauses. WERU zählt zu den führenden Herstellern von Fenstern und Haustüren in Europa. Die Smart-Home-Ready-Kooperation ist der erste Schritt bei der umfassenden Erneuerung der Marke. Als Weltmarktführer und Smart-Home-Pionier bringt Somfy einen hohen Bekanntheitsgrad, 50 Jahre internationale Erfahrung sowie ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit, Qualität und Kundenservice mit ein. Beide Firmen arbeiten über die Smart-Home-Ready-Kooperation hinaus an weiteren strategischen Zukunftsthemen rund um Fenster und Türen.

Bilder:
Somfy_Smart Home Ready.jpg: Reichweitenstarker io-Funk von Somfy legt den Grundstein für ein rundum flexibles und erweiterbares System zur Hausautomation. (Abdruck honorarfrei, © Somfy)

Weru_Fenster_Rolllaeden_Raffstores.jpg: Der Rudersberger Fenster- und Türenhersteller WERU setzt seit 175 Jahren auf Qualität und digitale Trends in Sachen Wohnkomfort. (Abdruck honorarfrei, © WERU)

Somfy_Slim Opening Detector.jpg: Die Kombination aus Premium-Antrieb RS100 io, WERU-Fenster und dem nahezu unsichtbaren Fenster-Öffnungsmelder von Somfy ermöglicht einen einfachen, komfortablen und zukunftssicheren Smart-Home-Einstieg. (Abdruck honorarfrei, © Somfy)

Somfy_Logo Smart Home Ready.jpg: Produkte mit dem Label „Smart Home Ready by Somfy“ sind eine ideale Investition in die Zukunft. (Abdruck honorarfrei, © Somfy)

Über Somfy
Somfy ist mit mehr als 175 Millionen verkauften Motoren weltweit führend in der Antriebs- und Steuerungstechnik von Sonnenschutz- sowie Gebäudeöffnungssystemen. Das an der Pariser Börse notierte Unternehmen ist mit über fünf Millionen vernetzten Geräten zudem Pionier im Bereich Smart Home und Smart Building. Mit durchschnittlich 40 neuen Patenten pro Jahr beweist Somfy seit 50 Jahren Weitblick und Innovationsstärke. So brachte das Unternehmen 1969 den ersten Rohrmotor für Markisen auf den Markt, führte 2007 mit io-homecontrol eines der ersten bidirektionalen Funkprotokolle ein und setzt aktuell mit TaHoma sowie der Initiative „So Open“ auf eine interoperable Smart-Home-Welt. Der Ansporn der Belegschaft ist zugleich auch das Unternehmensmotto: „Inspiring a better way of living accessible to all”. Im Fokus stehen Komfort, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Energieeinsparung.

Die Somfy Group mit der Zentrale in Cluses, Frankreich, beschäftigt insgesamt 6.070 Mitarbeiter in rund 60 Ländern. Vom Endverbraucher über das Fachhandwerk bis hin zu Industrieunternehmen sowie Architekten und Planern spricht Somfy die Sprache des Kunden. So erzielte das Familienunternehmen 2019 einen Gesamtumsatz von 1,2 Milliarden Euro. Einer der Hauptmärkte ist die DACH-Region – in Deutschland (Rottenburg), Österreich (Elsbethen-Glasenbach) und der Schweiz (Bassersdorf) sind 400 Mitarbeiter tätig.
www.somfy.at

Über die WERU Gruppe
Die WERU GmbH ist einer der führenden Hersteller von Fenstern und Haustüren in Europa und blickt auf eine 175-jährige Erfolgsgeschichte zurück. WERU wurde 1843 gegründet und durch den Zusammenschluss mit der UNILUX GmbH im Jahr 2014 konnte das Produktportfolio um Holz- und Holz-Alu Produkte auf ein umfängliches Vollsortiment erweitert werden. Hinter dem Erfolg der Unternehmen stehen eine erfahrungsreiche Geschichte, nachhaltiges Denken und die Grundhaltung, sich nie mit den erreichten Standards zufrieden zu geben. Heute positioniert sich die WERU Gruppe als zukunftsorientiertes Unternehmen mit einem maximalen Anspruch an Individualität. Moderne Fenster, große Hebe-Schiebekombinationen, Haustüren in allen Materialvarianten bringen Dynamik ins Haus und bereichern damit nicht nur die Fassade sondern auch das persönliche Leben.
www.weru.com/de/

Kontakt

ikp Wien GmbH, Eva Fesel
1070 Wien, Museumstraße 3/5
T +43 1 524 77 90-31
eva.fesel@ikp.at
www.ikp.at

Somfy GmbH, Anja Ebert
72108 Rottenburg, Felix-Wankel-Str. 50
T +49 7472 930-195
E anja.ebert@somfy.com
www.somfy.at
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 300 x 1 275
Weru_Fenster_Rolllaeden_Raffstores
2 362 x 1 453
Somfy_Slim Opening Detector
4 938 x 3 840
Somfy_Logo Smart Home Ready
1 600 x 1 131

Somfy_Smart Home Ready (. jpg )

Reichweitenstarker io-Funk von Somfy legt den Grundstein für ein rundum flexibles und erweiterbares System zur Hausautomation.

Maße Größe
Original 1300 x 1275 1,2 MB
Medium 1200 x 1176 186,8 KB
Small 600 x 588 91,1 KB
Custom x
nach oben