IKP
18.08.2017

DANA: Die beliebteste Tür Österreichs eröffnet Schaumraum im Lichthaus in Salzburg

Der oberösterreichische Türenhersteller JELD-WEN überzeugt mit kompetenter Beratung und 24 Stunden VIP-Service.

Bild 1

Seit 1. August stehen die Türen zum neuen DANA-Schauraum in Salzburg offen

Zu dieser Meldung gibt es: 6 Bilder

Pressetext (4983 Zeichen)Plaintext

Jahrelang stand das Lichthaus an der Lehener Brücke leer. Jetzt bringt die österreichische Türenmarke DANA,  eine Premiummarke der internationalen JELD-WEN Gruppe,  mit einem neuen Schauraum wieder Leben in das Gebäude. Im Erdgeschoss des Gebäudes erstreckt sich nun eine Türenwelt über eine großzügige Fläche von 235 m². Neben einer kompetenten Beratung zu allen DANA Türen und Zargen, können Besucher den Schauraum mit der VIP-Card sogar außerhalb der Öffnungszeiten nutzen.

Seit kurzem betreibt der oberösterreichische Türenhersteller DANA  einen neuen, top modernen Schauraum im Lichthaus an der Lehener Brücke. Dort können Besucher sämtliche Türen, Zargen und Zubehör fühlen, vergleichen und auf sich wirken lassen. Egal ob kreativ, zeitlos oder puristisch – im neuen Schauraum finden Kunden alle aktuellen Designs zum Anfassen. „Im Lichthaus sehen wir für unseren neuen Schauraum in Salzburg den optimalen Standort. Das kultige Gebäude sorgt nicht nur für ein besonderes Ambiente, sondern bietet auch eine geräumige Ausstellungsfläche. Dort werden wir ausreichend Platz haben, um unseren Kunden die facettenreiche Türenwelt von DANA näherzubringen“, zeigt sich Daniel Egger, Brandmanager DANA und Mitglied der Geschäftsführung, überzeugt. Der neue DANA-Schauraum befindet sich im Erdgeschoss des Salzburger Lichthauses und nimmt eine Fläche von rund 235 m² ein.

Kompetente Beratung im neuen Schauraum
Besucher des Schauraums stehen vor der Auswahl vielfältiger Möglichkeiten in Sachen Beratung. Zum einen können sie den eigenen Tischler, Architekten und Co. zu Rate ziehen und zur Besichtigung des Schauraums mitnehmen. Sollten sie sich aber für einen Alleinbesuch entscheiden, steht ihnen im Rahmen der Öffnungszeiten Johannes Strasser als kompetenter Schauraum-Berater mit seinem ganzen Wissen zur Verfügung.

Einzigartig: Eintritt rund um die Uhr mit der VIP-Card
Manchmal möchte der Kunde sich ganz ungestört einen Eindruck von den Türenmodellen verschaffen oder es mangelt einfach an Zeit innerhalb der regulären Öffnungszeiten. Die Lösung ist die VIP-Card, mit welcher die Kunden den DANA-Schauraum zu jedem beliebigen Zeitpunkt besuchen können. Egal ob bei Tag oder bei Nacht, die VIP-Card ermöglicht eine 24-Stunden-Nutzung an 365 Tagen im Jahr. Kunden können eine VIP-Card selbst anfordern oder einfach von ihrem Fachbetrieb ausleihen. Die Karte mit persönlichem Zugangscode kann unter danaoffice@jeldwen.com kostenlos bestellt werden.

DANA als Innovationsführer für hochwertige Türenlösungen
Der oberösterreichische Türen- und Zargenhersteller DANA wurde 1973 gegründet und ist eine Marke der internationalen JELD-WEN-Gruppe. Die Premiummarke ist unangefochtener Marktführer in Österreich. DANA setzt auf eine hohe Qualität in der Herstellung und ist für seine innovativen Designs bei Türen und Zargen bekannt. Zudem hat sich DANA mit funktionalen Lösungen in Sachen Einbruch-, Brand-, Schallschutz und Wärmedämmung einen Namen gemacht.

Öffnungszeiten und Kontakt des Schauraums in Salzburg
•    Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr,  Mittwochs von 11.30 bis 18.00 Uhr
•    Kundenparkplätze stehen direkt vor dem Gebäude auf der Salzachseite zur Verfügung.
•    Beratungstermine mit Johannes Strasser können unter der E-Mail-Adresse danaschauraum-salzburg@jeldwen.com oder der Telefonnummer +43 (0)/662 874 000 vereinbart werden.
•    Die VIP-Card mit persönlichem Zugangscode kann unter danaoffice@jeldwen.com kostenlos bestellt werden.
•    Link zum neuen Schauraum in Salzburg: salzburg.dana.at


Über JELD-WEN

Die internationale JELD-WEN Gruppe ist mit Türen und Zargen der Marke DANA Marktführer in Österreich. Von der Produktentwicklung bis hin zur Produktion und dem Vertrieb werden alle Schritte der Wertschöpfungskette in Spital am Pyhrn umgesetzt. Mit über 500 Mitarbeitern ist JELD-WEN der größte Arbeitgeber der Region. In den hochmodernen Türenwerken in Spital am Pyhrn und Pöckstein entstehen jährlich fast 500.000 Türen. DANA steht für hochwertige Verarbeitung in Österreich, anspruchsvolle Designs, einzigartige Innovationen und individuelle Lösungen. In den DANA Schauräumen in Spital am Pyhrn, Linz, Wien, Salzburg und Pöckstein können die zahlreichen Modelle und Variationen der beliebtesten Tür Österreichs vor Ort besichtigt und erlebt werden.


Bildtexte
(Abdruck für Pressezwecke honorarfrei, Bildnachweis: JELD_WEN)
Bild 1: Seit 1. August stehen die Türen zum neuen DANA-Schauraum in Salzburg offen
Bild 2: Durch das besondere Ambiente im DANA-Schauraum ist ein Wohlfühlerlebnis garantiert
Bild 3: Besucher entdecken im neuen Schauraum eine eindrucksvolle Türenwelt
Bild 4: Jede DANA-Tür wird auf die individuellen Wünsche der Kunden abgestimmt
Bild 5: In Sachen Design bei Türen und Zargen ist DANA Vorreiter auf dem österreichischen Markt
Bild 6: Johannes Strasser steht den Schauraum-Besuchern als kompetenter Berater zur Seite

Kontakt

JELD-WEN Türen GmbH
Gertraud Scheuchel, Leitung Marketing
Tel. +43 (0) 7562 5522 249
E-Mail: GScheuchel@jeldwen.com
www.dana.at

ikp Salzburg GmbH
Christian Schernthaner
Tel.: +43 (0)662/633 255 114
E-Mail: christian.schernthaner@ikp.at
www.ikp.at
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 600 x 900
Bild 2
3 872 x 2 576
Bild 3
3 872 x 2 576
Bild 4
3 842 x 2 528
Bild 5
3 872 x 2 576
Bild 6
3 872 x 2 576

Bild 4 (. jpg )

Jede DANA-Tür wird auf die individuellen Wünsche der Kunden abgestimmt

Maße Größe
Original 3842 x 2528 5,9 MB
Medium 1200 x 789 104,7 KB
Small 600 x 394 25,1 KB
Custom x
nach oben