IKP
20.12.2019

Neue Absauganlage für DANA Türenwerk

DANA investiert in höhere Energieeffizienz, bessere Luft und mehr Sicherheit

DANA 1

Mit einem Kran wird auf dem Dach des DANA Türenwerks in Spital am Pyhrn eine moderne Absauganlage montiert.

Zu dieser Meldung gibt es: 6 Bilder

Pressetext (2841 Zeichen)Plaintext

Aktuell wird eine neue Absauganlage auf dem Dach des DANA Türenwerks in Spital am Pyhrn installiert.  Der erste Teil der Montage erfolgt mit einem Hochleistungskran, der bis zu 500 Tonnen heben kann. Die neue Anlage verbessert die Luftqualität im Werk, erhöht die Sicherheit und verbraucht deutlich weniger Energie.  

„Die Arbeiten gehen zügig voran, wir sind im Plan. Wegen der Montage mit Kran kommt es zu leichten Verkehrsbehinderungen nahe am Werk – wir bedanken uns für das Verständnis der Anrainer und für die gute Zusammenarbeit mit den Behörden und der Gemeinde“, sagt DANA Werksleiter Gerald Lep.

Seit November laufen die Vorbereitungen für das große Projekt. Nun werden die drei großen Blöcke zu je 22 Tonnen und einer Höhe von 11 Metern mit einem Kran auf das Dach des Türenwerks gehoben. Parallel werden die alten Anlagen Stück für Stück abmontiert, die Produktion geht möglichst ungestört weiter. Bei dem Projekt wird DANA von Handwerksunternehmen aus der Region und Spezialisten unterstützt. Mit der Absauganlage werden auch Rohrleitungen erneuert und der Brandschutz weiter ausgebaut. Die moderne Anlage ist auf dem technisch neuesten Stand und wird energieeffizient die Luft des Werks filtern. Die Kranarbeiten werden bis zu den Feiertagen beendet, das weitreichende Modernisierungsprojekt läuft bis März 2020.

Über JELD-WEN:
JELD-WEN ist einer der weltweit größten Hersteller von Türen und Fenstern und betreibt über 120 Produktionsstätten in 20 Ländern, vor allem in Nordamerika, Europa und Australien. JELD-WEN entwickelt, produziert und vertreibt ein umfangreiches Sortiment an Innen- und Außentüren, Fenstern sowie verwandten Produkten für den Neubau und die Renovierung von Wohn- und Nichtwohngebäuden. In der Region Zentraleuropa mit den Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz und Ungarn sind Türlösungen unter den Marken JELD-WEN, DANA, KILSGAARD und KELLPAX bekannt.

Über DANA:
Mit der Marke DANA ist man Österreichs beliebtester Türenhersteller. Von der Produktentwicklung bis hin zur Produktion und dem Vertrieb werden alle Schritte der Wertschöpfungskette im oberösterreichischen Spital am Pyhrn umgesetzt. JELD-WEN ist der größte Arbeitgeber der Region. In den hochmodernen Türenwerken in Spital am Pyhrn und Pöckstein entstehen jährlich fast 500.000 Türen. DANA steht für hochwertige Verarbeitung in Österreich, anspruchsvolle Designs, einzigartige Innovationen und individuelle Lösungen. In den DANA Schauräumen in Spital am Pyhrn, Linz, Wien, Salzburg und Pöckstein können die zahlreichen Modelle und Variationen der beliebtesten Tür Österreichs vor Ort besichtigt und erlebt werden.


Bildtexte (Abdruck für Pressezwecke honorarfrei, Bildnachweis: DANA JELD-WEN)
Bild 1-6: Mit einem Kran wird auf dem Dach des DANA Türenwerks in Spital am Pyhrn eine moderne Absauganlage montiert.


Kontakt

JELD-WEN Türen GmbH
Gertraud Scheuchel, Leitung Marketing
Tel. +43 (0) 7562 5522 249
E-Mail: GScheuchel@jeldwen.com
www.dana.at

ikp Salzburg GmbH
Christian Schernthaner
Tel.: +43 (0)662/633 255 114
E-Mail: christian.schernthaner@ikp.at
www.ikp.at
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2 953 x 1 969
DANA 2
2 953 x 1 969
DANA 3
2 953 x 1 969
DANA 4
2 953 x 1 969
DANA 5
2 953 x 1 969
DANA 6
2 953 x 1 969

DANA 3 (. JPG )

Mit einem Kran wird auf dem Dach des DANA Türenwerks in Spital am Pyhrn eine moderne Absauganlage montiert.

Maße Größe
Original 2953 x 1969 1,6 MB
Medium 1200 x 800 129,6 KB
Small 600 x 400 62 KB
Custom x
nach oben